Der geheime Strand in China

Chinesische Touristenhorden im Li Fluss

Naturleben und Nachtleben, das ist Yangshou in China. Eigentlich wollten Sarah und ich 2 Tage bleiben, aber wir blieben 2 Wochen. Umringt von unzähligen Höhlen und Kalksteinfelsen, geprägt durch den Li Fluss, wird das Gebiet nicht langweilig. Und in Yangshou selbst reihen sich Restaurants an Bars an Karaokeschuppen.

Unser Lieblingsort ist der sogenannte "Geheime Strand" am Li Fluss. Der "Geheime Strand" ist nicht besonders geheim, jeder hier kennt ihn. Trotzdem ist es tagsüber schön ruhig dort. Sarah und ich schwimmen gerne einmal ans andere Flussufer und sonnen uns dann. Auch heute schwimmen wir einmal hin und… …nicht mehr zurück. Wir kommen nicht an den vielen Touristenschiffen vorbei.

Der Li Fluss ist unglaublich beliebt bei Inlandstouristen. Unter anderem, weil eine Felsformation auf dem 20 Yuan Geldschein dargestellt ist. Besonders beliebt ist dabei die Schiffahrt von Guilin nach Yangshou. Heute ist Samstag und die Anzahl der Touristenschiffe ist mindestens fünf mal so hoch wie sonst.

Zunächst denken wir uns nichts Böses und warten einen guten Moment ab. Wir schwimmen mehrfach bis zur Mitte und schnell wieder zurück, wenn ein Schiff gefährlich nahe kommt. Wir halten uns wieder an einem Baumstamm am anderen Ufer fest. Es ist absurd!

Die Chinesen auf den Booten winken uns zu und machen Bilder von uns Ausländern mit teilweise enormen Objektiven. Sie freuen sich wahrscheinlich über Sarah's langes, blondes Haar. Sarah freut sich nicht mehr, sie will zurück zu unseren Sachen. Aber da ist nichts zu machen, der Strom von Booten reißt nicht ab. Wir sind gute Schwimmer, aber nicht lebensmüde.

Ein wenig lebensmüde werden wir dann doch, als wir 1,5 Stunden später in einer größeren Lücke zu unserem Ufer durchschwimmen. Das glaubt uns daheim kein Mensch!

 

Markus Feist

This entry was posted in Ferien Geschichten and tagged , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Comments

  • China ist schön, aber die Chinesen sind verrückt!

     

  • Das nächste Mal fahrt lieber auf den Schiffen mit, hehe.

Leave a Comment